Über mich:

Im Oktober 84 kam ich zur Welt. Tiere liebte ich schon immer. Als Kind durfte ich nur ein Meerschweinchen halten. Wenn es  nach mir ginge, hätte ich damals schon am liebsten eine Katze gehabt aber leider wurde mir mein Wunsch nicht erfüllt. Als ich auszog erfüllte ich mir mein Traum von einem Kater (Hauskatze) aus dem Tierheim in Glindow der bis heute als Kastrat bei mir lebt und jetzt schon das 11. Lebensjahr bei mir verbracht hat und hoffe auf weitere viele Jahre mit ihm. Vor einiger Zeit machte ich mich mit verschieden Katzenrassen bekannt und blieb bei den wunderschönen Britisch Kurzhaar stehen. Ihr Wesen und ihr Aussehen mit ihren runden Augen und ihrem kräftigen Körper brachte mein Herz zum klopfen und somit zog im Jahre 2012 die erste BKH bei mir ein. Ich dachte mir, vielleicht könnte ich andere Zweibeinern mit dieser Rasse verzaubern und so kam für mich eine kleine Hobbyzucht in Frage.

Hobbyzucht:

In erster Linie zählt für mich das Wohlergehen der Katze meine Katzen leben nicht bei mir, sondern mit mir und somit habe ich mich aus verschiedenen Gründen und nach langen Überlegungen gegen eine Vereinsangehörigkeit entschieden. Die meisten Katzenbesitzer möchten eine kuschel-BKH und haben kein Interesse mit ihrer Katze auf Ausstellungen zu gehen und meine Katzen sind auch ohne Champtiontitel meine wertvollen Schätze. Viele Vereine möchten, dass man mind. 1 mal mit ihrer Katze zur Ausstellung geht aber die viel zu kleinen Käfige und der Stress für die Katzen ist für mich einfach unzumutbar. ich habe viel mit Züchtern gesprochen die ihre negativen Erfahrungen mir offen mitgeteilt haben aber trotzdem finde ich das Vereine wichtig sind um diese sonderbare Katzenrasse mit ihren Standarts zu erhalten oder zu verbessern.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!